Sonntag, 17. Februar 2019 - 18:00 Uhr, Stadthalle Korbach
Neues von FRIEDA BRAUN: "Erst mal durchatmen!"

Es ist wieder soweit: Frieda Braun bringt frisch Erlebtes und frei Erfundenes auf die Bühne. Die beliebte Sauerländerin präsentiert mit „Erst mal durchatmen“ ihr 9. Soloprogramm.

Wie immer bilden der Dschungel mensch­licher Gefühle und zwischenmenschlicher Beziehungen das wild wuchernde Terrain, auf dem ihre Geschichten ins Kraut schießen.

Legendär: Friedas findige „Splittergruppe“

Ihr Leben ist chaotisch? Sie streiten oft? Sie schlafen kaum? Hilfe naht in Gestalt von Frieda und ihrer Splittergruppe; allesamt Frauen mit knarzigen Charakteren, die den bekannten Miss-Marple-Filmen mit Margaret Rutherford entsprungen sein könnten.

Und siehe da: Über die oft nervigen Widerspenstigkeiten unseres Daseins müssen wir plötzlich herzhaft lachen. Einen ganzen Abend lang.

Hinweis: Ende der Veranstaltung ca. 20:00 Uhr

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 19,70 € bis 23,00 € (inkl. Gebühren)
Abendkasse: 23,00 € bis 25,50 €

Ermäßigungen siehe allgemeine Hinweise

Vorverkauf: Bürgerbüro, Hansestadt Korbach

Online-Ticketing: www.korbach.de

Veranstalter: Hansestadt Korbach


[zurück]

Über uns

Das vhs-Kulturforum Korbach e.V. ist eine Initiative von Bürgern für Bürger. Über einen Zeitraum von fast sieben Jahrzehnten wurde diese erfolgreiche Arbeit kontinuierlich fortgesetzt und ausgebaut.

Links

[nach oben]

Powerd by G. Wagner, Korbach • --> eMail

Kontakt

Warburger Straße 10,
34497 Korbach,
Telefon: 05631 63861
e-Mail