Sonntag, 11. November 2018 - 17:00 Uhr, Bürgerhaus Korbach
Große Komponisten schreiben für kleine Leute

Vortrag mit vielen Beispielen von
Hans Hermann Thiele

Johann-Sebastian Bach und Leopold Mozart haben für ihre begabten Kinder Notenbücher angelegt. Klavierschulen gab es damals noch nicht, und so mußte man, wenn die Kinder ordentliche oder gar außerordent­liche Pianisten werden sollten, selber Lehrwerke schreiben. Klavierschulen kamen erst viel später in Gebrauch.

Robert Schumann ist der erste , der mit seinem „Album für die Jugend“ die Allgemeinheit mit interessanten Stücken zum Erlernen des Klavierspiels versorgt.Und seitdem haben es sich eine ganze Reihe auch bedeutender Komponisten nicht nehmen lassen, es ihm gleichzutun. Leider sind die meisten dieser Stücke dem Konzertpublikum unbekannt. Und daran möchte Hans Hermann Thiele - ehemaliger Schulmusiker an der Alten Landesschule, langjähriger Dirigent des Waldeckischen Kammerorchesters, Preisträger des Kulturpreises des Landkreises Waldeck-Frankenberg – etwas ändern und dazu viele Beispiele am Klavier vortragen.

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: vhs-Kulturforum


[zurück]

Über uns

Das vhs-Kulturforum Korbach e.V. ist eine Initiative von Bürgern für Bürger. Über einen Zeitraum von fast sieben Jahrzehnten wurde diese erfolgreiche Arbeit kontinuierlich fortgesetzt und ausgebaut.

Links

[nach oben]

Powerd by G. Wagner, Korbach • --> eMail

Kontakt

Warburger Straße 10,
34497 Korbach,
Telefon: 05631 63861
e-Mail